bewehrung

bewehrung

da die mauer einiges an gewicht haben wird, muss die konstruktion unbedingt bewehrt werden. schalsteine haben oben mittig vertiefungen, in die man so neben der herkömmlichen senkrechten bewehrung auch querbewehrungen ganz einfach einbringen kann. in diesem fall sind es 20er-schalsteine mit einer 8mm bewehrung. das reicht vollkommen bei einer höhe von 1m. damit die senkrechte bewehrung schneller ausgehärtet ist, kann man speziellen injektionsmörtel verwenden. der ist schon nach wenigen stunden fest.

da die mauer einiges an gewicht haben wird, muss die konstruktion unbedingt bewehrt werden. schalsteine haben oben mittig vertiefungen, in die man so neben der herkömmlichen senkrechten bewehrung auch querbewehrungen ganz einfach einbringen kann. in diesem fall sind es 20er-schalsteine mit einer 8mm bewehrung. das reicht vollkommen bei einer höhe von 1m. damit die senkrechte bewehrung schneller ausgehärtet ist, kann man speziellen injektionsmörtel verwenden. der ist schon nach wenigen stunden fest.

und was denkst du?